Fantasie
Mittelalterfest 

im Hofgarten Coburg
30.09. - 03.10.2017

Lasst uns feiern, genießen und entdecken!

Begegnet Rittern und fantastischen Wesen Wandelt in den Spuren von Martin Luther Begegnet der Nixe, die im Brunnen wohnt Lasst euch von 1000 Lichtern verzaubern Staunt über längst vergessene Handwerke. Kramt in Dingen einer anderen Zeit Lauscht den Worten der Barden Trinkt, esst und feiert gebührend Bewundert das Feuer in seiner aufregendsten Art
Lasst euch verzaubern durch des Hofgartens Charme.

Lasst sie toben, basteln und Schätze finden!

Spielt mit den Steinen der unglaublichen Ogers. Sucht die verborgenen Schätze der Piraten. Erforscht die Pfade von Martin Luther. Baut wunderbare Zauberlichter. Fädelt euch gar edles Geschmeide. Übt euch in ritterlicher Kampfkunst. Taucht ein in die Welt der Fantastereien.

Programm

 

Samstag,
30.09.17

ab 10.00 Uhr
buntes Markttreiben
und allerlei zu erleben
13.00 - 18.00 Uhr
betreutes Kinderland
(15.00 Uhr geführter
„Lutherspaziergang“
für Kinder)
21.00 Uhr
fantastisches
Feuerspektakel

Irish Folk-Rock
Sonntag, 01.10.17

ab 10.00 Uhr
buntes Markttreiben
und allerlei zu erleben
10.00 - 14.00 Uhr
Erntedank-Gemüsemarkt
13.00 - 18.00 Uhr
betreutes Kinderland
(15.00 Uhr geführter
„Lutherspaziergang“
für Kinder)
14.00 und 15.00 Uhr
geführte „Lutherspaziergänge“
durch den
Hofgarten (5 Euro)
17.00 - 20.00 Uhr
Folk-Rock - Kilkenny Knights
20.00 Uhr
fantastisches Feuerspektakel

Montag,
02.10.17

ab 10.00 Uhr
buntes Markttreiben
und allerlei zu erleben
13.00 - 18.00 Uhr
betreutes Kinderland
speziell für Behinderte
und Schulklassen
(15.00 Uhr geführter
„Lutherspaziergang“
für Kinder)
14.00 und 15.00 Uhr
geführte „Lutherspaziergänge“
durch den
Hofgarten (5 Euro)
20.00 Uhr
feiert musikalisch mittelalterlich
mit den Freivögeln
21.00 Uhr
fantastisches
Feuerspektakel

Dienstag,
03.10.17

ab 10.00 Uhr
buntes Markttreiben
und allerlei zu erleben
13.00 - 18.00 Uhr
betreutes Kinderland
(15.00 Uhr geführter
„Lutherspaziergang“
für Kinder)
14.00 und 15.00 Uhr
geführte „Lutherspaziergänge“
durch den
Hofgarten (5 Euro)